Barbara Lehrmayer
werde jetzt ein Fan!

Barbara Lehrmayer-Konopasek

Freischaffende Künstlerin, Goldschmiedin und Schmuckdesignerin

Die Schmuckdesignerin und Künstlerin Barbara Lehrmayer Die Schmuckdesignerin und Künstlerin Barbara Lehrmayer

Geboren in der Steiermark und aufgewachsen in Südamerika, absolvierte sie nach ihrer Rückkehr nach Österreich die Kunstgewerbeschule in Graz, Ortweinplatz, im Fach Metallgestaltung.

Ausstellungen (Auswahl):

  • "Cosas del mar, cosas de la tierra", Graz und Leoben 1988
  • Aktion zeitgenössischer Künstler, Dorotheum Wien 1989
  • Ab 1990 Mitglied der Künstlergruppe "Design & Co", Diverse Veranstaltungen in Österreich und Deutschland
  • "Mode und Architektur", Graz 1990
  • "Koba Line- Schmuck Design", Graz 1990
  • "Salon 1990", Joanneum Graz 1990
  • "Off Line Vienna", Wien 1990
  • "Salon 1991", Graz 1991
  • "Performance", Minoriten in Graz 1991
  • "Alter und neuer Schmuck", Galerie Konzett Graz
  • Seit 1992 vertreten durch "Galerie V. und V.", Wien
  • Aufnahme im MAK Wien 1992
  • Seit 1993 vertreten durch Atelier Schmollgruber, Graz
  • "Schmuck Objekte", Galerie Rinnhofer, Wien 1994
  • Seit 1995 vertreten durch "Ateliers Galerie", Singapore
  • "Koba Line" Ausstellung, Galerie Rinnhofer, Wien 1996
  • Zusätzlich zwischen 1990 und 1996 diverse Privatausstellungen in Graz
  • Zwischen 1997 und 2001 freischaffende Tätigkeit in Wien
  • Seit 2001 Atelier in Salzburg/Faistenau und div. Ausstellungen in der Region Fuschlsee
  • Gründung der "Faistenauer Sommerakademie" 2006
  • Gründung der "Kreativplattform Faistenau" 2007
  • Mitarbeit im Verein beim Projekt: Regionalentwicklung Fuschlseeregion-Leader Region Fuschlsee